Michael-Ende-Schule Raubling

header-mes-garten

Grundschule 2017/18


Hier erfahren Sie, was im Schuljahr 2017/2018 in den Grundschulklassen der Michael-Ende-Schule Raubling getan, ausprobiert, gelernt und unternommen wurde.

Adventszeit in der Grundschule

Adventskranz

So viele Grünzweige! Vielen Dank, liebe Eltern, für Ihre Unterstützung mit Zweigen und Kerzen für unsere Adventskränze im Schulhaus Kirchdorf. Gemeinsam mit unserer ehemaligen Mittagsbetreuung, Frau Demmeler, und unserem guten Hausgeist, Frau Pichler, banden Kinder einen wunderschönen Adventskranz, der nun das Kirchdorfer Schulhaus schmückt. Gleichzeitig wurden auch Kränze für die Klassenzimmer gebunden oder von den Eltern besorgt.

Theaterfahrt

Der alljährliche Besuch des Münchner Theaters für Kinder als Teil der vorweihnachtlichen Aktionen unserer Grundschule brachte erst einmal eine Überraschung: Wegen Erkrankung der Hauptdarstellerin des erwarteten Musicals „Pinocchio“ wurde für unsere Schule kurzfristig „Der fliegende Teppich“ vorgeführt: ein mitreißendes und spannendes Stück über die Reise eines Prinzen auf der Suche nach seiner entführten Braut.

Basteln mit den Tutoren

Auch unsere Tutoren engagieren sich regelmäßig in der Adventszeit in „ihren“ Klassen mit Bastel- und Spielangeboten. Vielen Dank für euren Einsatz, liebe Tutoren!

Foto: Ein Adventskalender für die Klasse 3a

Adventsfeiern

Jeden Montag versammeln sich die Kinder der Schulhäuser zu kleinen adventlichen Feiern, die abwechselnd von einzelnen Klassen gestaltet werden.

Der Nikolaus war hier

Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus alle 13 Grundschulklassen der Michael-Ende-Schule. Gedichte und Lieder wurden mit vor Freude und Aufregung großen Augen vorgetragen. „Was hat der Nikolaus uns wohl zu sagen?“, fragte sich so manches Kind. Mit Mandarinen, Schokolebkuchen und kleinen Geschenken verabschiedete sich der heilige Mann.

Spendenaktion für die Tafel Raubling

Eine besinnliche Zeit, Zeit für einander, Zeit für Geschichten, Zeit für Freude, aber auch Zeit für die Mitmenschen, denen es nicht so gut wie anderen geht, das soll die Wochen vor Weihnachten prägen. Deshalb sammeln unsere Schülerinnen und Schüler für die Raublinger Tafel.

„Bis Weihnachten ist es nicht mehr weit“ heißt es in einem Kinderlied. Gerade in der vorweihnachtlichen Zeit wird durch die eifrige Zusammenarbeit in der Gemeinschaft unserer Schulfamilie die Zeit des Wartens verkürzt.

Ein frohes Fest allen, die zu unserer Schulfamilie gehören!

weiterlesen ...